Grundkurs

Bei uns kannst du die Grundlagen des Schweißens erlernen, um diese im privaten Bereich nutzen zu können, ob für Kreativprojekte, kleine Kunstwerke oder Reparaturen am Zaun.
Termin aussuchen, verbindlich buchen, und los gehts …

• Kursgröße: mindestens 2, maximal 6 Teilnehmer*innen
• Kosten: 240,- Euro/ Person, inklusive MWSt.
• Kursdauer: ca. 6 Stunden
• Im Kurs enthalten: Materialkosten und Mittagessen

In unserem Grundkurs erwartet dich eine allgemeine Einführung in folgende Schweißverfahren:

Elektrodenhandschweißen
Dies ist wohl die älteste Art des Schweißens. Es ist das günstigste Verfahren und der perfekte Einstieg, um die meisten Arbeiten zu Hause zu erledigen, wie Reparaturen oder grobe Arbeiten. Die Elektroden sind mit einer Hülle ummantelt, die beim Abbrand die Schweißnaht vor Oxidation schützt. Somit bist du nicht abhängig von einer Gasflasche. Lediglich ein einfaches kleines Gerät und Stabelektroden und du kannst loslegen.

MIG/MAG-Schweißen
Bei diesem Verfahren wird durch eine Pistole ein Draht von einer Endlosrolle durchgeschoben. Ein Gas verhindert, dass die Schmelze oxidieren kann. Du kannst damit Kilometer schweißen bis der Arzt kommt oder das Gas oder die Rolle leer ist. Das Verfahren hat im Gegensatz zum Elektrodenhandschweißen keine Schlackenbildung. Es ist einfach zu erlernen und vielseitig einsetzbar.

WIG-Schweißen
Des Schweißers Chirurgenbesteck. Durch die dünne Wolframspitze des WIG Brenners kannst du feine Nähte schweißen. Hier brauchst du viel Übung, denn du musst mit der einen Hand den Brenner führen und mit der anderen Hand den Zusatz zufügen. Aber HEY, wer nicht übt, der wird nix!

Teilnahme

Der Kurs findet mit bis zu 6 Personen statt. Mindestalter 14 Jahre.
Unter 18-Jährige können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.
Der Kurs dauert 6 Stunden. Wenn nicht anders vereinbart, von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Die Kosten pro Person betragen 240,- Euro.

Ablauf

Beginn: 9 Uhr. Nach einer Einweisung über Arbeitsschutzmaßnahmen und Funktion der Geräte geht’s direkt an den Schweißtisch. Es wird bis 12.00h geschweißt, dann folgt eine ca. 1/2- bis 1-stündige Brotzeit: Der Meister hat für Euch gekocht.
Spätestens ab 13.00h geht es wieder an den Schweißtisch.
Gegen 15.00h kommen wir langsam zum Ende und machen klar Schiff :).

Anmeldung

Trage dich unten in unserem Anmeldeformular ein, wähle ein Datum aus und wir schicken dir alle Infos zu, um dich klar zum Schweißen zu machen!
Anmeldeschluss ist jeweils 2 Wochen vor dem entsprechenden Termin!

PS: Ihr möchtet einen Kurs als Gruppe? Kein Problem. Trage dich ins Formular ein und hinterlasse deine Telefonnummer so wie einen Kommentar, und wir setzen uns mit dir in Verbindung.

AUF GEHT’S – SCHWEISS MAL!

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto aus.